Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Auto kracht in Delitzsch beim Einparken in Baumarkt – Fahrer schwer verletzt
Region Polizeiticker Auto kracht in Delitzsch beim Einparken in Baumarkt – Fahrer schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:19 23.05.2019
Symbolbild Quelle: dpa
Delitzsch

Ein 57-Jähriger ist mit seinem Auto in die Glasfront eines Baumarkts in Delitzsch gefahren und schwer verletzt worden. Der Mann wollte am Mittwochabend vor dem Baumarkt parken, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Dabei fuhr er aus noch ungeklärter Ursache über eine Bordsteinkante und krachte in das Gebäude. Der Mann kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Von RND/dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei hat bei einem Anhänger der Reichsbürgerszene im Vogtland mehrere Waffen und Waffenteile sichergestellt. Gegen den Mann lag ein Waffenbesitzverbot vor.

22.05.2019

Um fast 100 km/h überschritt ein Autofahrer die Geschwindigkeitsbegrenzung auf der A4, als er geblitzt wurde. Nun wartet ein kräftiges Bußgeld auf ihn.

22.05.2019

In Halle kam es am Dienstagabend zwischen drei Personen zu einem Streit, in dessen Folge eine Person mit einem Messer verletzt wurde. Der Angreifer sprang zuvor aus dem ersten Stock eines Wohnhauses.

22.05.2019