Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Drei Verletzte bei Unfall mit Tesla in Nordsachsen
Region Polizeiticker Drei Verletzte bei Unfall mit Tesla in Nordsachsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:29 14.05.2019
Foto: Eric Pannier/Einsatzfahrten Leipzig
Mutschlena

Am Montagnachmittag kam es in Nordsachsen zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem drei Menschen verletzt wurden. Ein 31-jähriger Tesla-Fahrer wollte um 14.16 Uhr die S 4 auf Höhe der Abzweigung nach Mutschlena überqueren, übersah dabei aber einen nahenden Mazda und nahm ihm die Vorfahrt.

Beim Zusammenprall der beiden Fahrzeuge wurden der 31-Jährige und beide Insassen des Mazda – die 53-jährige Fahrerin und der 57-jährige Beifahrer – verletzt. Sie wurden zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Über die Höhe des Sachschadens machte die Polizei zunächst keine Angaben.

Von lvz/pb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit Sonntag gegen 14 Uhr wird die elfjährige Gina-Sophie B. in der Nähe von Baruth vermisst. Die Polizei sucht nach ihr, eventuell hält sie sich in Sachsen auf.

16.05.2019

Beamte der Polizeidirektion Chemnitz haben in der Nacht zum Montag eine leblose Person an der Talsperre Cranzahl gefunden. Es handelt sich um einen 44-Jährigen, der am Wochenende als vermisst gemeldet wurde.

13.05.2019

Ein 45 Jahre alter Autofahrer in Halberstadt ist gestorben, nachdem sein Wagen von einem Sattelauflieger getroffen wurde.

13.05.2019