Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Neues Polizeirecht in Sachsen verabschiedet
Region Polizeiticker Neues Polizeirecht in Sachsen verabschiedet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:48 18.09.2018
Sachsens Innenminister Roland Wöller (CDU, Archivfoto)
Sachsens Innenminister Roland Wöller (CDU, Archivfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Sachsens Polizei soll zur Verhütung von Straftaten und zur Gefahrenabwehr im nächsten Jahr mehr Befugnisse erhalten. Das Kabinett verabschiedete am Dienstag die umstrittene Polizeirechtsnovelle mit neuen sowie grundlegend überarbeiteten Regelungen. Innenminister Roland Wöller (CDU) sprach von einer umfassenden Reform, die der Polizei die nötigen Instrumentarien an die Hand gebe, um die Sicherheit für die Bürger zu gewährleisten.

Dazu gehören elektronische Fußfessel, Kontaktverbot und Ortszwang für Gefährder sowie die inhaltliche Überwachung von Telekommunikation. Außerdem soll die Bewaffnung der Beamten erweitert werden.

Von LVZ