Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Polizei: Corona-Kritiker in Trebsen halten Schutz-Verordnung ein
Region Polizeiticker

Polizei: Corona-Kritiker in Trebsen halten Schutz-Verordnung ein

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:21 05.04.2021
In Trebsen haben Kritiker der Corona-Beschränkungen eine weitere Versammlung abgehalten (Symbolfoto).
In Trebsen haben Kritiker der Corona-Beschränkungen eine weitere Versammlung abgehalten (Symbolfoto). Quelle: Daniel Förster
Anzeige
Trebsen

Am Vormittag des Ostersonntags fand in Trebsen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie eine Versammlung statt. Auf dem Markt fanden sich in der Spitze bis zu 100 Personen zusammen, die Flaggen und Plakate mitführten, teilt die Polizeidirektion Leipzig am Montagmittag mit. Von den Personen, die sich auf einer Länge von etwa 150 Meter links und rechts auf dem Fußweg verteilten, wurden die Bestimmungen der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung eingehalten.

Bereits genau eine Woche zuvor hatte eine ähnliche Veranstaltung unter dem Motto „Stiller Protest“ in Trebsen stattgefunden.

Von LVZ