Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Polizei findet Drogen und Waffen bei zwei Hausdurchsuchungen
Region Polizeiticker Polizei findet Drogen und Waffen bei zwei Hausdurchsuchungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:21 24.02.2019
In zwei Wohnungen in Halle und Barnstädt hat die Polizei Drogen und Waffen sichergestellt. Hinweise, die sich bei der ersten Maßnahme ergaben, führten die Ermittler auf die Spur einer 31-Jährigen. (Symbolbild) Quelle: dpa
Barnstädt/Halle

In zwei Wohnungen in Halle und Barnstädt (Saalekreis) hat die Polizei Drogen und Waffen sichergestellt. Wegen des Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln durchsuchten Beamte am Freitagabend zunächst die Wohnung eines 27-Jährigen in Barnstädt, wie die Polizei in Halle am Samstag mitteilte. Dabei wurden 45 Gramm Metamphetamin, 40 Gramm Haschisch, Drogenutensilien, Bargeld und eine Schreckschusswaffe sichergestellt.

Im Zuge der Durchsuchung ergab sich laut Polizei zudem der Hinweis, dass eine Frau in Halle auch im Besitz von Betäubungsmitteln ist. Daraufhin wurde die Wohnung der 31-Jährigen durchsucht. In den Räumlichkeiten wurden kleinere Mengen an Metamphetamin, Marihuana und Haschisch sowie ein Baseballschläger gefunden.

von LVZ

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Glück im Unglück hatte ein Bauarbeiter am Freitag in Grimma: Bei einem Arbeitsunfall stürzte der Mann drei Meter tief – wurde aber nur leicht verletzt.

22.02.2019

Die Besetzer eines Baggers im Tagebau Schleenhain sind weiter in Polizei-Gewahrsam. Die Aktivisten hatten am Mittwochmorgen das Großgerät erklommen. Es wurden Anzeigen gestellt.

22.02.2019

15 Hunde und Welpen wurden von der Polizei in Wienrode beschlagnahmt. Bei den Tieren wurden teilweise Ohren und Schwänze weggeschnitten.

21.02.2019