Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Polizei löst Rechtsrock-Konzert bei Bautzen auf
Region Polizeiticker

Polizei löst Rechtsrock-Konzert bei Bautzen auf

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:09 15.09.2020
Die Polizei hat ein Rechtsrockkonzert aufgelöst. Quelle: dpa
Anzeige
Bautzen

Nur durch Zufall entdeckt: Die Polizei hat am Samstag ein Rechtsrockkonzert im Ortsteil Kleinwelka bei Bautzen aufgelöst. Wie die Behörde mitteilte, war die Musikveranstaltung auf dem Sportplatz nicht angemeldet. Zwei Streifenbeamte wurden gegen 22.30 Uhr auf die Musik aufmerksam. In den Texten wurde die nationalsozialistische Gesinnung gefeiert und Adolf Hitler verherrlicht.

Die Polizei nahm die Personalien des Veranstalters und der 22 Teilnehmer auf, die aus dem gesamten Bundesgebiet angereist waren. Außerdem wurde ein USB-Stick mit rechter Musik beschlagnahmt. Nun hat der Staatschutz die Ermittlung wegen der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen aufgenommen.

Von tsa