Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Polizei will Torgauer Fahrraddieb kontrollieren und wird angegriffen
Region Polizeiticker Polizei will Torgauer Fahrraddieb kontrollieren und wird angegriffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:47 13.08.2019
Quelle: dpa
Torgau

Am Montag sind auf der Torgauer Promenade Polizisten mit einem Fahrraddieb aneinander geraten. Wie die Behörde mitteilt, wollten die Beamten gegen 12.30 Uhr einen Radfahrer kontrollieren, der schon mehrfach mit gestohlenen Fahrrädern erwischt wurde.

Als der 25-Jährige die Polizisten bemerkte, versuchte er zu fliehen und sich zu verstecken. Die Polizisten trafen den Verdächtigen kurz darauf mit zwei griffbereiten Messern in einer Gasse an, wo dieser sich gegen die Kontrolle mit Fußtritten wehrte.

Die Beamten brachten den Mann schließlich zu Boden, wodurch er sich beruhigte und sich ergab. Bei der Durchsuchung seiner Tasche fanden die Polizisten geringe Mengen von Ecstasy und Crystal Meth sowie eine Feinwaage.

Von tsa

Ein Mann ist am Montagnachmittag in eine Markkleeberger Wohnung eingebrochen und mit der Straßenbahn nach Leipzig geflohen. Die Polizei fand in seiner Wohnung weiteres Diebesgut und Drogen.

17:53 Uhr

Zwei Männer wollten in einem Delitzscher Einkaufsmarkt Zigaretten in erheblicher Menge stehlen. Doch eine Ladendetektivin beobachtete das Duo. Bald übernahm die Polizei.

17:00 Uhr

Ins Krankenhaus kam ein 83 Jahre alter Mann, nachdem er bei einem Unfall auf der Bundesstraße 107 zwischen Glaucha und Hohenprießnitz schwer verletzt wurde.

16:51 Uhr