Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker 25-Jähriger in Mulde bei Grimma verunglückt
Region Polizeiticker 25-Jähriger in Mulde bei Grimma verunglückt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:16 11.06.2019
Zahlreiche Rettungskräfte suchten nach dem Verunglückten. Quelle: privat
Grimma

Am Montag ist ein 25-jähriger Mann in der Mulde bei Grimma tödlich verunglückt. Wie die Leipziger Polizei auf Nachfrage von LVZ.de bestätigte, sprang der 24-Jährige gegen 17.15 Uhr gemeinsam mit Freunden von der Brücke kurz vor dem Wehr. Danach verschwand er.

Am Montagnachmittag ist ein 25-jähriger Mann in der Mulde bei Grimma tödlich verunglückt, nachdem er von der Hängebrücke gesprungen war. Zahlreiche Rettungskräfte suchte vier Stunden nach ihm.

Mehr als 60 Rettungskräfte aus Leipzig und Umgebung suchten nach dem Vermissten. Dafür war auch die Taucherstaffel vom DLRG und ein Hubschrauber im Einsatz. Gegen 20.45 Uhr wurde der 25-Jährige in einer Schleuse hinter dem Wehr leblos aufgefunden. Die Polizei untersucht nun die genauen Umstände seines Todes.

thiko

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum wiederholten Mal wurde die Bergwacht am Montag zu einem schweren Kletterunfall gerufen. Eine 55-Jährige verletzte sich so schwer, dass sie mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht wurde.

10.06.2019

Ein 35-jähriger Teilnehmer eines Straßenlaufs in Dresden ist am Sonntag nach der Veranstaltung verstorben. Die Ursache sei Herz-Kreislauf-Versagen, teilte die Polizei mit. Aufgrund hoher Temperaturen litten etliche Läufer an Herz-Kreislauf-Problemen.

10.06.2019

Nach einem Unfall auf der Döbelner Straße in Höhe der Kirschallee in Waldheim musste für die Bergungsarbeiten die Straße voll gesperrt werden. Die Insassen der beiden zusammengestoßenen Fahrzeuge wurden leicht verletzt.

10.06.2019