Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Senior fährt in Gegenverkehr - sieben Verletzte
Region Polizeiticker Senior fährt in Gegenverkehr - sieben Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:46 24.11.2019
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Bei einem Zusammenstoß mehrerer Fahrzeuge auf der B101 in Großschirma (Landkreis Mittelsachsen) sind sieben Menschen verletzt worden, drei davon schwer. Nach Angaben der Polizeidirektion Chemnitz vom Sonntag war ein 84 Jahre alter Autofahrer am Samstag aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort kollidierte er mit drei hintereinander fahrenden Autos. Der 84-Jährige sowie zwei 33 und 37 Jahre alte Frauen wurden schwer verletzt. Zur Bergung der Fahrzeuge wurde die Straße für vier Stunden gesperrt. Der Gesamtschaden liegt bei 31.000 Euro.

dpa