Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Beifahrer wird bei Unfall aus Wagen geschleudert und stirbt
Region Polizeiticker

Tödlicher Unfall in Boxberg: 42-Jähriger aus Auto geschleudert

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:49 16.08.2020
Im Landkreis Görlitz ist ein Mann bei einem Unfall ums Leben gekommen. Symbolbild. Quelle: Boris Roessler/dpa
Anzeige
Boxberg

Bei einem Autounfall im Landkreis Görlitz ist ein Beifahrer aus dem Wagen geschleudert und tödlich verletzt worden. Der 55-jährige Fahrer war mit seinem Auto am Samstag bei Boxberg auf einem Waldweg unterwegs.

Beim Einbiegen in eine Straße fuhr der Wagen aus unbekannter Ursache geradeaus weiter und prallte auf dort liegende Findlinge. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 42-jährige Beifahrer aus dem Auto geschleudert. Er kam um. Der Fahrer konnte schwer verletzt aus dem Wagen geborgen werden, wie die Polizei mitteilte.

Von RND/dpa

15.08.2020
15.08.2020