Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Transporter überschlägt sich auf A 14
Region Polizeiticker Transporter überschlägt sich auf A 14
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
18:14 20.03.2020
Auf A 14 hat sich ein Transporter überschlagen. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Ein Transporter hat sich am Donnerstagabend gegen 21 Uhr auf der A 14 in Fahrtrichtung Dresden in Höhe von Roßwein bei einem Unfall überschlagen. Laut Polizei wurde der 21-jährige Fahrer nicht verletzt.

Durch einen beschädigten Reifen verlor der Mann zunächst die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts auf den Standstreifen ab und kollidierte mit der rechten Leitplanke. Am Ende der Begrenzung kippte das Fahrzeug nach rechts und überschlug sich am Hang.

Der Transporter wurde bei dem Unfall komplett zerstört und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden in Höhe von 23.000 Euro.

Von fbu

Weil ein VW-Transporter einen Teil seiner Fracht verlor, verursachte er auf der A14 einen Sachschaden von mehreren Tausend Euro.

20.03.2020

Das weiße Fahrzeug der Marke Husquarna stand in einer Garage in der Händelstraße.

20.03.2020

In Döbeln und Leisnig hatten am Donnerstag weiterhin Geschäfte geöffnet, die offenbar nicht auf der Ausnahmeliste der erlassenen Allgemeinverfügung stehen. Auf dem Spielplatz an der Wappenhenschanlage schickte die Polizei zudem eine Gruppe von Jugendlichen nach Hause.

20.03.2020