Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Lkw brennt auf A14 bei Grimma – Stau am Mittwochmorgen
Region Polizeiticker

Unfall und Stau auf A14 bei Grimma - Lkw brennt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:08 17.06.2020
Ein Notarzteinsatzfahrzeug. Rettungskräfte sind auf der A14 bei Grimma im Einsatz. Symbolbild. Quelle: dpa
Anzeige
Grimma

Ein brennender Lastwagen auf der Autobahn 14 bei Grimma (Landkreis Leipzig) hat am Mittwochmorgen zu einer Sperrung der Fahrbahn Richtung Dresden geführt. Der Notruf sei gegen 6.20 Uhr bei den Rettungskräften eingegangen, sagte ein Sprecher der Leipziger Polizei. Nach ersten Erkenntnissen hatte der mit Presspappe beladene Anhänger des Lasters Feuer gefangen. Die Ursache dafür war zunächst unklar.

Sperrung auf A14 hält an

Der Einsatz zwischen den Anschlussstellen Mutzschen und Leisnig laufe zur Stunde noch, hieß es am Morgen. Bis wann die Sperrung andauern könnte, sei noch nicht abschätzbar. Verletzt wurde nach den Angaben niemand.

Anzeige

Lesen Sie auch

Alle Blaulicht-Meldungen aus der Region

Von RND/dpa