Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Wurzen: Mann wirft mit Messer nach Notarzt
Region Polizeiticker

Wurzen: Mann wirft mit Messer nach Notarzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 26.11.2020
Ein Mann griff eine Notärztin und ihren Assistenten an.
Ein Mann griff eine Notärztin und ihren Assistenten an. Quelle: www.imago-images.de
Anzeige
Wurzen

Schmerzmittel ja, Krankenhaus nein: Am Mittwochabend alarmierte ein 63-Jähriger in Wurzen den kassenärztlichen Notdienst. Nach Angaben der Polizei erzählte der Mann der eintreffenden Notärztin von anhaltenden Beschwerden. Gegen diese erbat er sich Schmerzmittel – ins Krankenhaus gebracht werden oder selbst zum Arzt gehen wollte er aber nicht. Die 40-jährige Ärztin entschied, dass eine Therapie vor Ort nicht möglich sei und sprach sich dafür aus, den Patienten in der Klinik zu behandeln. Daraufhin wurde der 63-Jährige ungehalten und verbal aggressiv.

Die Ärztin und ihr Assistent verließen die Wohnung. Als sie auf der Straße angekommen waren, öffnete der Mann das Fenster und warf mit einem Küchenmesser nach dem Sanitäter – traf aber glücklicherweise nicht. Gegen den Angreifer wird nun wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Von lvz