Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Zwei Menschen sterben bei Wohnungsbrand in Döbeln
Region Polizeiticker Zwei Menschen sterben bei Wohnungsbrand in Döbeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:38 08.10.2019
Der Rettungsdienst leitete Wiederbelebung ein. Quelle: Sven Bartsch
Döbeln

Zu einem tragischen Unglück kam es am Dienstagmorgen in Wohngebiet Döbeln-Ost. Bei einem Wohnungsbrand ist in einem Mehrfamilienhaus an der Unnaer Straße 43 ein Ehepaar ums Leben gekommen. Nach ersten Informationen der Feuerwehr bemerkte gegen 7 Uhr ein Mieter im Haus den Brandgeruch und informierte umgehend die Feuerwehr. Die rückte mit vier Fahrzeugen und zwölf Kameraden an.

Im Schlafzimmer brach vermutlich das Feuer aus. Quelle: Sven Bartsch

Allerdings wurde der Brandherd nicht sofort entdeckt. Mit der Drehleiter mussten die Feuerwehrleute über die Fenster die Wohnungen nach dem Feuer absuchen. Im zweiten Stock wurden die Kameraden in einem Schlafzimmer fündig. Dort lag der Mann bereits tot im Bett. Die Frau wurde noch in die Küche gebracht. Durch den herbeigerufenen Rettungsdienst wurden Wiederbelebungsmaßnahmen eingeleitet. Allerdings vergebens.

Brandursache noch unbekannt

Zur Stunde ermitteln die Kriminaltechniker noch die Brandursache. Die ist nach wie vor unbekannt. Nach den Löscharbeiten können die Mieter ihre Wohnungen wieder beziehen. Nur in einer ist ein Wasserschaden zu verzeichnen.

Von daz

Dass der Winter naht, wurde dem Fahrer eines Opel bei Frohburg am Montagmorgen bewusst: Er rutschte mit seinem Wagen von der B 7.

07.10.2019

Schwerer Unfall zwischen Albrechtsahin und Fuchshain: Ein 27 Jahre alter Motorradfahrer musste am Sonntag mit dem Hubschrauber in eine Klinik geflogen werden.

06.10.2019

Erst vor wenigen Tagen ist ein Gedenkbaum für das erste NSU-Opfer in Zwickau abgesägt worden. Nun ist auch das als Ersatz aufgestellte Gedenkzeichen zerstört worden. Der Staatsschutz ermittelt.

06.10.2019