Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Zwei Schwerverletzte bei Verpuffung in Delitzscher Wohnung
Region Polizeiticker Zwei Schwerverletzte bei Verpuffung in Delitzscher Wohnung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:15 02.05.2020
Zwei Verletzte bei Wohnungsbrand in Delitzsch
Zwei Verletzte bei Wohnungsbrand in Delitzsch Quelle: Feuerwehr Delitzsch
Anzeige
Delitzsch

Bei einem Wohnungsbrand in Delitzsch sind am Freitag gegen 17.30 Uhr zwei Personen verletzt worden. Nach Polizeiangaben kam es aus noch unbekannten Gründen zu einer Verpuffung in dem Gebäude im Windmühlenweg. Dabei erlitt ein 35-Jähriger schwerste Verletzungen und musste mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Ein 33-Jähriger wurde ebenfalls schwer verletzt und kam ins Krankenhaus.

Wie eine Sprecherin der Feuerwehr auf Nachfrage von LVZ.de mitteilte, konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden. Nach ersten Informationen waren insgesamt acht Feuerwehrfahrzeuge und mehrere Rettungsfahrzeuge im Einsatz. Gegen 18.50 Uhr war der Löscheinsatz beendet.

Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen vor Ort. Zur Brandursache können noch keine Angaben gemacht werden.

Von fbu/nöß