Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Feuerwehr Wolteritz feiert 65. Geburtstag
Region Schkeuditz Feuerwehr Wolteritz feiert 65. Geburtstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:09 08.07.2019
Auszeichnung der langgedienten Kameraden der Feuerwehr Wolteritz beim 95. Geburtstag der Wehr. Quelle: Michael Strohmeyer
Schkeuditz

Kleiner Ortsteil, große Party: Am Wochenende feierte die Ortsfeuerwehr Wolteritz ihren 95. Geburtstag. Ein Fest nicht nur für die Kameraden – sondern fürs gesamte Dorf. Als Festhalle diente das Gerätehaus, die Straße davor wurde kurzerhand gesperrt.

Nach einer kleinen Ansprache des Ortswehrleiters Michael Ehrt beglückwünschte er die Kameraden, die schon 30 Jahre in der Freiwilligen Feuerwehr ihren Dienst getan haben. Mario Sonntag, stellvertretender Ortswehrleiter, Marco Backhaus und Uwe Peters gehörten dazu. Stadtwehrleiter Uwe Müller übergab Ehrt einen kleinen Briefumschlag mit Geld. Es soll für die Anschaffung neuer T-Shirts verwendet werden. Alle Kameraden der anderen Wehren von Schkeuditz hatten dafür gesammelt.

Der älteste ist Günter Backhaus mit 76 Jahren. 20 Jahre war er Wehrleiter und insgesamt sechs Jahrzehnte in der Wehr. „Ein Feuerwehrmann ist immer ein Feuerwehrmann“, sagte er. „Ich bin immer da, wenn mal Rat gebraucht wird.“ Zum 100-jährigen Jubiläum wollen die Kameraden wieder einen Festumzug durch ihr Dorf machen. „Aber da haben wir ja noch fünf Jahre Zeit“, sagte Ehrt und hatte dabei ein Lächeln auf den Lippen.

Von Linda Polenz

Ein 40-jähriger Mann hat am Freitagvormittag in Schkeuditz an mehreren Orten randaliert und etliche Betroffene in Angst und Schrecken versetzt.

05.07.2019

Eine kleine Tradition zum Schuljahresende: Am Gymnasium Schkeuditz spielten die zwölften Klassen wieder ihr Hoftheater. Diesmal unter dem Titel „Mensch Meier“.

05.07.2019

Sehnsüchtig wird diese Freigabe von den Schkeuditzern erwartet: Seit Donnerstag ist die Wehlitzer Brücke wieder befahrbar. In den vergangenen fünf Monaten wurde die Konstruktion erneuert.

05.07.2019