Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Glesien feiert Dorffest
Region Schkeuditz Glesien feiert Dorffest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:01 29.05.2019
Immer für neue Spiele zu haben: So ausgelassen wurde zum Beispiel im Vorjahr in Glesien gefeiert. Quelle: Michael Strohmeyer
Schkeuditz

Am Wochenende feiern die Glesiener mit einer großen Sause ihr Dorffest. Los geht es am Donnerstag um 10 Uhr. Der Ortschaftsrat und das Festkomitee laden alle Glesiener und ihre Gäste herzlich ein.

Am ersten Tag, dem Männertag, lassen es die Organisatoren noch ruhig angehen. Von 10 bis 20 Uhr gibt es Musik und Stimmung im Festzelt.

Am Freitag startet die Party um 15 Uhr mit einem Kinderfest zum 25. Geburtstag der Kita Glesien mit „Dudel-Lumpi“. Um 18 Uhr wird es beim Traditionsfußball der Alten Herren sportlich. Der FSV Glesien spielt gegen den SV Röglitz. Nach der Partie gibt es den traditionellen Fassbieranstich. Um 19.45 Uhr startet der Fackelumzug mit dem Fanfarenzug Zwochau, der anschließend ein Platzkonzert am Feuer spielt. Die Fackeln für den Umzug können vor Ort gekauft werden. Ab 19 Uhr ist Diskozeit am Bolzplatz. Bis 1 Uhr kann getanzt und mitgesungen werden.

Holzkunst mit der Kettensäge

Der Sonnabend steht ganz im Zeichen der Kinder – der 1. Juni ist Kindertag. Start ist um 10.30 Uhr mit einem Fußballspiel der E-Jugend des FSV Glesien. Ab 11 Uhr können sich Kinder, Eltern und Großeltern mit Spielen und anderen Aktionen die Zeit vertreiben, bevor es 13 Uhr wieder sportlich wird: Die E-Jugend des Handballvereins Glesien spielt. Verschiedene Aktionen für Klein und Groß locken wieder ab 13 Uhr aufs Festgelände: Ponyreiten, Basteln, Spielen, Hüpfburg – aber auch die Aktion „Malen und Bauen in Familie – Wir gestalten gemeinsam Glesien“. Der Jugendklub Schkeuditz bietet ein Kreativangebot. Holzkunst mit der Kettensäge gibt es bei Raik Zenger zu Erleben. Von 15 bis 18 Uhr gibt es eine Buchwerkstatt, vom Schreiben zum Lesen und es ist eine Ausstellung zum 90. Geburtstag des Handballvereins Glesien zu sehen. Ebenfalls 15 Uhr startet das Kreisliga-Spiel des FSV Glesien gegen den SV FA Doberschütz-Mockrehna. Um 20 Uhr kann dann bei einer Sommer-Party mit „Live-Time“ das Tanzbein geschwungen werden.

Der Sonntag startet um 9 Uhr – der Fanfarenzug Zwochau weckt das Dorf. Von 9.30 bis 12 Uhr ist eine Traktoren- und Oldtimer-Schau zu sehen. Um 10.30 Uhr spielt die Schenkenberger Blasmusik beim Frühschoppen auf. Ab 10 Uhr können die Kinder Kunstwerke gestalten. Spannend wird es um 11 Uhr mit den Wettkämpfen der Glesiener Ortsteile. Um 13 Uhr kann beim „Fröhlichen Tanzkreis“ Glesien mitgeschunkelt werden. Zudem gibt es nachmittags Kaffee und selbstgebackenen Kuchen, um 14 Uhr treten Nachwuchskünstler und das Bernhad.t.iner Akkordeonorchester auf.

Der Eintritt ist an allen Tagen frei, die Veranstalter freuen sich auf viele Gäste und ein ereignisreiches Wochenende.

Von Linda Polenz

In Schkeuditz haben die Freien Wähler deutlich gewonnen und stellen nun sieben statt wie zuletzt fünf der 22 Stadträte. Auch die FDP hat zugelegt und statt einem nun zwei Sitze im neuen Rat.

28.05.2019

Dieser Fall sorgte für Aufsehen im Februar: Ein 17-Jähriger soll in Schkeuditz ein 88 Jahre alte Frau überfallen haben. Die Rentnerin stürzte und starb an den Folgen ihrer Verletzung. Jetzt wurde Anklage erhoben.

27.05.2019

In Schkeuditz hat sich einiges getan in Sachen Stadtrat: Nach zehn von zwölf ausgezählten Stimmbezirken legten die Freien Wähler, die FDP und die Grünen zu. CDU, SPD und Linke verloren dagegen.

27.05.2019