Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Richtfest am Dölziger Kita-Anbau
Region Schkeuditz Richtfest am Dölziger Kita-Anbau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:25 15.03.2018
Vertreter von Firmen, des Kindergartens und aus der Politik feiern in Dölzig am neuen Anbau der Kindertagesstätte Richtfest. Quelle: Foto: Michael Strohmeyer
Anzeige
Dölzig

Mit einem zünftigen Richtfest wurde am Mittwoch das Entstehen des Kita-Anbaus in Dölzig gefeiert. Die Einrichtung der Volkssolidarität „Sonnenkäfer“ erhält für rund 1,22 Millionen Euro vier neue Gruppenräume, zwei Schlafräume und eine große Küche. Statt 35 können dann 42 Krippenkinder betreut werden. Die Zahl der Kindergartenkinder wird von 60 auf 89 erhöht. Auch die Mitarbeiterinnen um Leiterin Silke Otto haben dann im eigenen Personalraum mehr Platz. „Unsere Kinder haben den Bauablauf bisher ständig verfolgt und Zeichnungen darüber angefertigt. Wir freuen uns sehr, dass es so voran geht und wir hier am 1. September einziehen können“, sagte die Leiterin. Jetzt würde sie sich nur noch eine zeitnahe Neugestaltung des Spielplatzes im Außenbereich wünschen.

Im nächsten Jahr folgt Schulneubau

Oberbürgermeister Rayk Bergner (CDU) versprach weitere Maßnahmen, um Dölzig als besonders attraktiven Wohnstandort zu fördern. So sei er optimistisch, dass im Bereich „Am Bogen/Sperberstraße“ bald ein neues Wohngebiet mit circa 150 Eigenheimen entsteht. Er erwähnte auch den für 2019 im Dorf geplanten Schulneubau mit Hort, das neugestaltete Ortsteilzentrum sowie ein lange gefordertes Straßenbauprojekt: „Die Hasenheide wird grundlegend saniert. Versprochen!“

Von Michael Strohmeyer