Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Schkeuditz Schkeuditz: Saisonstart in der Villa Musenkuss
Region Schkeuditz Schkeuditz: Saisonstart in der Villa Musenkuss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 03.09.2019
Mit der Improtheatergruppe „Schwarzpulver“ hat die Villa Musenkuss in Schkeuditz das zweite Halbjahr der Saison eröffnet. Quelle: Michael Strohmeyer
Schkeuditz

Mit einem Improvisationstheater hat die Villa Musenkuss feierlich die Saison eröffnet. Die Gruppe „Schwarzpulver“ hat sich mit den Besuchern auf eine Kreuzfahrt begeben. Den Kurs bestimmten die etwa 70 Passagiere selbst.

Sechs Besatzungsmitglieder hatte die Theatergruppe mit nach Schkeuditz gebracht, zudem ein umfangreiches Buffet und ausreichende Getränke. Die Passagiere der „MS Schwarzpulver“ gaben den Besatzungsmitgliedern Stichworte, aus denen die Crew ein Stück zauberte. Geprobt wurde nichts, es entsteht alles kreativ aus der Situation heraus. „Schwarzpulver“ hat sich im Jahr 2014 als Studentengruppe gegründet und zählt heute 15 aktive Mitglieder.

Zuvor hatte Thomas Dunkel, der Vorsitzende der Villa Musenkuss, mit einer kurzen Ansprache die Theatersaison eröffnet. Auch in diesem Jahr können sich die Schkeuditzer, wie berichtet, auf ein umfangreiches Programm freuen. Neben Kindertheater und interkulturellem Kochen wird es auch das traditionelle Neujahrskonzert Anfang des kommenden Jahres geben.

Von Linda Polenz

Zu einem Einsatz mit Gefahrengut ist die Freiwillige Feuerwehr Schkeuditz am Montag gegen 12 Uhr gerufen worden.

02.09.2019

Der einzige Kandidat aus Schkeuditz, Kaspar Mainz von der FDP, landet auf dem letzten Platz, der CDU-Kandidat hat in der Großen Kreisstadt am Ende nur einen Mini-Vorsprung auf seinen AfD-Kontrahenten.

02.09.2019

Der Schkeuditzer Buchhändler André Mannchen wollte den Erstklässlern eine Freude machen: mit einer Lesetüte zur Einschulung, in der auch ein Buch steckte. Die Dölziger Schule nahm es heraus, will es den Kindern später schenken – zum Beispiel zum Geburtstag. Jetzt droht der ganzen Aktion das Aus.

31.08.2019