Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Taucha Hütehunde-Angriff in Taucha: „Ich hatte Todesangst“
Region Taucha

Hütehunde-Angriff in Taucha: „Ich hatte Todesangst“

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:03 12.03.2021
Dieser Mischlingswelpe (links) wurde von diesem und zwei weiteren Kangals so schwer verletzt, dass er später eingeschläfert werden musste. Die drei Hütehunde befinden sich derzeit im Tierheim von Leipzig-Breitenfeld.
Dieser Mischlingswelpe (links) wurde von diesem und zwei weiteren Kangals so schwer verletzt, dass er später eingeschläfert werden musste. Die drei Hütehunde befinden sich derzeit im Tierheim von Leipzig-Breitenfeld. Quelle: privat/André Kempner
Taucha

Die schrecklichen Beißattacken von drei Herdenschutzhunden der Rasse Kangal am 7. März in Taucha-Dewitz erhitzen weiter die Gemüter. Auf den Schock...