Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Aus Kurve geflogen: Zwei Schwerverletzte bei Unfall in Machern
Region Wurzen Aus Kurve geflogen: Zwei Schwerverletzte bei Unfall in Machern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:59 07.06.2017
Bei dem Auto-Unfall an der B107 bei Machern wurden zwei Menschen verletzt.
Bei dem Auto-Unfall an der B107 bei Machern wurden zwei Menschen verletzt. Quelle: Frank Schmidt
Anzeige
Machern

Ein Audi mit Kennzeichen BLK war am Mittwochvormittag gegen zehn Uhr in einer Doppelkurve offenkundig viel zu schnell unterwegs und verunglückte schwer. Wie die Polizei vor Ort informierte, wollte der Fahrer aus Machern kommend nach links auf die B107 in Richtung Eilenburg abbiegen.

Offenbar schätzte er die Situation der S-Kurve vor dem Auffahren auf die Bundesstraße falsch ein, raste geradeaus auf einen Telefonmast zu, wo er dessen Stützpfeiler mitnahm und überschlug sich mehrfach, um anschließend in den Straßengraben geschleudert zu werden. Fahrer und Beifahrerin wurden dabei schwer verletzt und mussten von der Feuerwehr Machern aus dem Wrack befreit werden, bevor sie notärztlich behandelt und in ein Krankenhaus transportiert werden konnten.

Auswirkungen auf den Fahrzeugverkehr hatte der Unfall nur bedingt. Für die Rettungsarbeiten wurden alle Fahrtrichtungen kurzzeitig gesperrt. Ansonsten konnte der Autoverkehr am Unfallort vorbei geführt werden. Zur Unfallursache hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen.

Der Audi rutschte in den Straßengraben. Quelle: Frank Schmidt

Von fsw