Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Außergewöhnlicher Jahrgang Wurzener Pennäler
Region Wurzen Außergewöhnlicher Jahrgang Wurzener Pennäler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:03 13.09.2019
Erinnerungsfoto vor dem Wurzener Dom: Sechs Jahrzehnte ist es nun schon her, als der Abiturjahrgang 1959 die Goetheschule verließ. Quelle: Foto: Vera Bührig
Wurzen

Kinder, wie die Zeit vergeht: Vor 60 Jahren verließ der Wurzener Abiturjahrgang 1959 das Gymnasium in der Eduard-Schulze-Straße 3, die jetzige Diesterweg-Grundschule. Aus den Augen verloren haben sich die Absolventen nie, wie die Wurzenerin Angela Fuchs erzählt. Denn alle zwei beziehungsweise fünf Jahre traf...

xi dmy nczh, tg dbl Cngykteepm ju khzd ncyqvohdae Lmunxpkqx egoymn rk lnsopa – oyguc hmz kqabdztr. Upk 12 Agdgk bcsewbkj heg Is-Gqcztelj qccmeikapy zkmdari jm Cfhbcot Jznqmk hdt agrfxi arbg qblym hfsj Ltw

Qsq Uzu-Ied Iqgxxk

Der CDU-Kreisvorstand im Landkreis Leipzig hat die Landtagswahl ausgewertet. Mit folgendem Ergebnis.

13.09.2019

Ein kostengünstiger ÖPNV sollte auch im Landkreis Leipzig das Ziel sein, findet die Grimmaer SPD. Deren Vorsitzender Ingo C. Runge fordert deshalb die Einführung eines 365-Euro-Tickets, wie es in Leipzig diskutiert wird.

13.09.2019

In Thallwitz startet das Museum für bildende Künste Leipzig ein außergewöhnliches Pilotprojekt der Begegnung mit Kunst und Kultur. Zwei Wochen lang finden hier Workshops, Studio-Sessions, Ausstellungen und vieles mehr statt.

13.09.2019