Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Autofahrerin überschlägt sich in Wurzen
Region Wurzen Autofahrerin überschlägt sich in Wurzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 14.01.2020
In Wurzen ist eine 47-jährige am Montag mit ihrem Auto von der Straße abgekommen (Symbolbild). Quelle: dpa
Wurzen

Die 47-jährige Fahrerin eines VW Golf war am Montagmorgen in Wurzen auf der Straße des Friedens in Richtung S 11 unterwegs. Wahrscheinlich aufgrund von Unachtsamkeit kam die Frau in Höhe des Grundstücks Nr. 40 nach rechts von der Straße ab und überschlug sich.

Die 47-Jährige hatte Glück – sie verletzte sich nicht. Es entstand Sachschaden am Auto sowie an einem Grundstückszaun in Höhe von etwa 2500 Euro. Die Golf-Fahrerin muss ein Verwarngeld in Höhe von 35 Euro zahlen.

Von LVZ/gap

100 Jahre alt ist nun Ruth Seifert in Bad Düben. Von der Bürgermeisterin hat sie einen ganz besonderen Blumenstrauß bekommen – jetzt kann die Jubilarin wieder lange ihrem liebsten Hobby nachgehen. Sie ist gelernte Friseurin und hatte in Wurzen viele Jahre ihren eigenen Salon.

14.01.2020

Ohne Breitbandanschluss sind Grundstücke auf dem flachen Land weniger wert. Der Landkreis Leipzig will deshalb Millionen in den Ausbau stecken. Aber momentan hängt das Vorhaben noch in der Feinplanung.

14.01.2020

Die Meinung der betroffenen Händler im Landkreis Leipzig zur sogenannten Belegausgabepflicht ist eindeutig – sie sorgt für mehr Belastung im Mittelstand. Und belastet die Umwelt: Bei einer großen Bäckereikette fallen am Tag über zwei Kilometer Bons auf Thermopapier an.

13.01.2020