Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Autos krachen auf B6 bei Leipzig frontal ineinander
Region Wurzen Autos krachen auf B6 bei Leipzig frontal ineinander
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:41 10.09.2019
Auf der B6 bei Bennewitz ist ein Mann in den Gegenverkehr geraten und mit einem anderen Auto zusammengestoßen. (Symbolbild) Quelle: dpa
Wurzen

Schwerer Unfall am Montagabend im Landkreis Leipzig: Auf der B6 bei Bennewitz ist ein 38-Jähriger mit seinem Auto in den Gegenverkehr geraten und mit einem Suzuki zusammengekracht. Beide Fahrer wurden nach Polizeiangaben verletzt.

Demnach war der Audifahrer gegen 22 Uhr auf der Bundesstraße zwischen Wurzen und Leipzig unterwegs, als er am Abzweig Bennewitz plötzlich aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam. Dabei stieß er frontal mit dem entgegenkommenden Suzuki eines 56-Jährigen zusammen.

Bei dem Unfall wurden der 38-Jährige leicht, der ältere Autofahrer schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Schadenshöhe ist nach Polizeiangaben noch nicht geklärt.

An beiden Fahrzeugen sowie an der Schutzplanke entstand Sachschaden in Höhe von ca. 30.000 Euro.

>> Lesen Sie auch: Zusammenstoß auf B87 bei Taucha

Von RND/iro

Handwerksmeister Matthias Mauersberger aus Borsdorf hat ganz spezielle Erinnerungen an den Herbst 1989. Denn für ihn war es ein stummer Herbst – und trotzdem ein eindrucksvoller.

09.09.2019

Eine enge Einbeziehung der Kommunen und Landkreise beim Thema Strukturwandel hat die Metropolregion Mitteldeutschland gefordert. Außerdem seien auch Investitionsanreize für Unternehmen erforderlich, um im Zuge des Kohleausstiegs neue Arbeitsplätze zu schaffen.

10:56 Uhr

Ein Fußgänger ist beim Überqueren der B 6 in Machern am Sonnabend schwer verletzt worden. Er hat offensichtlich einen Audi übersehen, der in Richtung Leipzig unterwegs war, und lief direkt vors Auto.

09.09.2019