Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Brandis: Fahrradfahrer missachtet Vorfahrt und wird schwer verletzt
Region Wurzen Brandis: Fahrradfahrer missachtet Vorfahrt und wird schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:27 23.05.2019
Ein 12-jähriger Radfahrer ist am Mittwoch in Brandis mit einer Autofahrerin zusammengestoßen (Symbolbild). Quelle: dpa
Brandis

Eine 53-jährige Fiat-Fahrerin eines Fiat war am Mittwochnachmittag auf der Kleinsteinberger Straße unterwegs. An der Einmündung Siedlung West beachtete ein 12-jähriger Fahrradfahrer die Vorfahrt des Autos nicht und beide Fahrzeuge stießen zusammen.

Der Junge verletzte sich schwer und musste in einem Krankenhaus stationär aufgenommen werden. Die Autofahrerin blieb unverletzt. An Pkw und Rad entstand ein Schaden in Höhe von etwa 3000 Euro. Gegen die 53-Jährige wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Von LVZ/gap

Ein Großteil der Firmen im Landkreis Leipzig hält sich nicht mehr an Tarifverträge. Für Beschäftigte heißt das: Sie bekommen weniger Lohn und weniger Urlaub.

23.05.2019

Gastronomiebetriebe, Tourist-Informationen und andere Anbieter entlang des Mulderadweges können derzeit eine Selbsthilfewerkstatt für Radfahrer gewinnen. Die Leipzig Tourismus und Marketing GmbH (LTM) sucht derzeit nach einem geeigneten Standort für den grünen Helfer.

23.05.2019

Ausgebaut werden sollen Bushaltestellen in den Trebsener Ortsteilen Altenhain und Seelingstädt. Die Stadt gibt viel Geld aus, um sie barrierefrei zu gestalten. Bei anderen Projekten hat sie eine Menge gespart.

22.05.2019