Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen CDU überholt Linke im Bennewitzer Gemeinderat
Region Wurzen CDU überholt Linke im Bennewitzer Gemeinderat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:06 27.05.2019
Das Bennewitzer Rathaus war Zeuge des historischen Wahlergebnisses. Quelle: Ines Alekowa
Bennewitz

Es ist ein historisches Wahlergebnis: Erstmals seit Werner Moser, bis 2006 Linken-Bürgermeister, hat die Linke im 16-köpfigen Gemeinderat keine Mehrheit mehr. Errang sie zur vorhergehenden Kommunalwahl 8 Sitze, sind es jetzt 6. Sie wird überholt von der CDU, die die Zahl ihrer Mandate von 7 auf 9 steigern konnte. Die SPD als dritte Kraft im Rat bleibt bei einem Sitz. 4160 Wahlberechtigte waren in Bennewitz an die Urnen gerufen, die Beteiligung lag bei 67,3 Prozent – zehn Prozent über der von 2014.

Vizechefin der Linken in Bennewitz ist enttäuscht

„Es ist ein Wahlsieg der alten Gemeinderäte“, sagt Spitzenkandidat Siegfried Pohl. „Wir haben nie Parteipolitik gemacht, bei uns gibt es auch keinen Fraktionszwang“, betont er. „Wir sind unserem Gewissen und dem Wohl der Gemeinde verpflichtet, und das wurde vom Wähler belohnt.“ Und nach diesem Prinzip werde die Fraktion auch weiter handeln, verspricht er. „Denn die Probleme kommen mit Schulneubau, Bau der Teeplantage oder Erneuerung der Abwassertechnik Leipziger Straße.“

Ulrike Böhme, Vizechefin im Ortsverein der Linken, ist enttäuscht. Sie erklärt das Ergebnis damit, dass ältere Fraktionsmitglieder, die sonst die meisten Stimmen holten, nicht wieder angetreten sind. „Eine Kommunalwahl aber ist eine Personenwahl.“ Am bisher Geschafften könne es nicht gelegen haben. „Wir haben für genügend Kita-Plätze gesorgt, sind beim Thema Internet gut vorangekommen“, nennt sie Beispiele.

Die neuen Bennewitzer Gemeinderäte

Die Linke

Nadine Schuster 668 Stimmen

Diana Eckl 575 Stimmen

Ulrike Böhme 336 Stimmen

Ina Adler 252 Stimmen

Katharina Löffler 235 Stimmen

Reinhard Mannewitz 202 Stimmen

Christlich Demokratische Union (CDU)

Wolfram Böttger 823 Stimmen

Carsten Kühnapfel 594 Stimmen

Nils Adam 585 Stimmen

Holger Zur 562 Stimmen

Gunter Schwarze 315 Stimmen

Siegfried Pohl 310 Stimmen

Lars Nicol 273 Stimmen

Mike Fischer 242 Stimmen

Mathias Feige 188 Stimmen

Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

Karl-Heinz Ligotzki 300 Stimmen

Von Ines Alekowa

Im Landkreis Leipzig liegt die CDU bei der Europawahl gegenüber dem Sachsentrend vor der AfD. Die Alternative für Deutschland geht dennoch als klarer Sieger aus der Abstimmung hervor und verbucht gegenüber 2014 einen Zugewinn von 16,2 Prozent.

28.05.2019

Die Kreistagswahlen im Landkreis Leipzig haben die Mehrheitsverhältnisse kräftig verschoben. Die AfD wird zweitstärkste Kraft hinter der CDU. Linke und SPD verlieren. Die Grünen ziehen in Fraktionsstärke ein.

04.06.2019

Forschen nach Herzenslust: Am 5. Juni heißt es wieder im Wilhelm Ostwald Park Großbothen: Experimentieren im Park. Vor allem Vor- und Grundschulkinder sind zu diesem kostenfreien Angebot eingeladen.

27.05.2019