Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Corona-Krise: Helden der Arbeit halten Laden am Laufen
Region Wurzen Corona-Krise: Helden der Arbeit halten Laden am Laufen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:13 20.03.2020
Denny Schmidt (33) von Netto in Wurzen gehört seit Tagen zu den Helden der Arbeit. Quelle: Haig Latchinian
Wurzen

Ja, er habe mitbekommen, dass die Kanzlerin in ihrer Corona-Rede ausdrücklich denen dankte, die jetzt an der Supermarkt-Kasse sitzen oder Regale auffü...

Wo Senioren zusammenkommen, ist das Ansteckungsrisiko derzeit besonders groß. Deshalb werden im Landkreis Leipzig jetzt auch sämtliche Tagespflegeeinrichtungen mit rund 350 Plätzen geschlossen. Die letzten sollen bis Montag vom Netz gehen.

20.03.2020

Mit einem Hubschrauber wurde ein schwer verletzter Zweijähriger am Donnerstag in eine Klinik geflogen. Er war über die Polenzstraße in Brandis gerannt und dabei von einem Auto erfasst worden.

20.03.2020

In Landkreis Leipzig hat jetzt auch das Landratsamt für Besucher geschlossen. Termine in der Kfz-Zulassungsstelle gibt es nur noch nach vorheriger telefonischer Anmeldung. Die Bürger werden dringend gebeten, Behördengänge aufzuschieben. Wer seinen Führerschein beim Amt abgeben muss, soll ihn in einen geschlossenem Umschlag stecken und in den Briefkasten der Behörde werfen. Auch sämtliche Standorte des Sozialamtes und des Kommunalen Jobcenters (KJC) sind dicht.

20.03.2020