Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Diebe klauen Zigaretten aus Supermarkt in Brandis
Region Wurzen Diebe klauen Zigaretten aus Supermarkt in Brandis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:47 04.11.2019
Diebe brechen in einen Supermarkt in Beucha ein. Quelle: Andre Kempner
Brandis

Ein Supermarkt im Brandiser Ortsteil Beucha ist in der Nacht zum Montag aufgebrochen worden. Wie die Polizei mitteilte, haben die Einbrecher Tabakwaren mitgenommen. In der Zeit zwischen knapp ein Uhr und halb zwei nachts hatten unbekannte Täter die Tür zu dem Einkaufsmarkt in der Augst-Bebel-Straße aufgehebelt.

Hoher Sachschaden an der Tür

Als die Polizeibeamten kurze Zeit später am Ort eintrafen, konnten diese feststellen, dass es die Diebe auf die Tabakwaren abgesehen und ein Teil – die Menge ist noch nicht bekannt – mitgenommen hatten. An der Eingangstür entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro.

Von LVZ

Zwei schwer verletzte Personen und ein schrottreifer Honda gehören zur Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagabend vor der Einfahrt in den Eisenbahntunnel in Großbothen ereignet hat

03.11.2019

Ein Lied auf die gelungene Sanierung des Macherner Agnestempels stimmte der Gerichshainer Germania-Chor an. Zur Wiedereinweihung des restaurierten Bauwerks begrüßte der Verein Schloss und Landschaftsgarten auch Unterstützer.

03.11.2019

Auch sie schimpften über den Starrsinn der DDR-Führung: Die Wurzener Christen Gertraud und Friedrich Lehne beteten im heißen Herbst 1989 für den friedlichen Verlauf der Montagsdemonstration. Viel später trafen sie den einstigen Hardliner und erbitterten Gegner, Günter Schabowski, in Wurzen – und konnten ihm verzeihen.

01.11.2019