Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Diebstahl in Wurzen: Geschädigte schliefen im Obergeschoss
Region Wurzen Diebstahl in Wurzen: Geschädigte schliefen im Obergeschoss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:45 08.11.2019
Der Täter verschaffte sich Zugang in ein Einfamilienhaus. (Symbolbild) Quelle: dpa
Wurzen

Ein Unbekannter brach am Mittwoch gegen 23.30 Uhr in ein Einfamilienhaus ein. Die Geschädigten schliefen währenddessen im Obergeschoss des Hauses.

Der Täter durchsuchte die Räume im Untergeschoss und stahl unter anderem Bargeld, Portemonnaies mit Personaldokumente, persönliche Gegenständen und einen Laptop.

Die Polizei ermittelt nun wegen Einbruchsdiebstahls in einem Wohnraum.

Von LVZ/nag

Die Borsdorfer CDU schickt Birgit Kaden als Bürgermeisterkandidaten ins Rennen. Die Parthekommune wählt im März einen Nachfolger von Gemeindeoberhaupt Ludwig Martin (CDU), der nicht wieder antritt.

08.11.2019

Coworking im Grünen – mit diesem Konzept möchte die Gemeinde Thallwitz punkten. Gemeinsam mit Studenten der TU Dresden wird an einem Konzept gefeilt, kreative Orte zum gemeinsamen Arbeiten zu schaffen. Welche Objekte dafür vorgesehen sind.

08.11.2019

Im Feuerwehrtechnischen Zentrum (FTZ) Trebsen wird für den Katastrophenschutz ein 175.000 Euro teures Logistikfahrzeug in Dienst gestellt, das ein 23 Jahre altes Einsatzfahrzeug ersetzt. Damit soll insbesondere bei Einsätzen der Nachschub an Technik und Material optimiert werden.

08.11.2019