Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Eigentümer noch immer nicht gefunden: Wem gehören die Silberbarren in Brandis?
Region Wurzen

Eigentümer noch immer nicht gefunden: Wem gehören die Silberbarren in Brandis?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:18 21.09.2020
Die gefundenen Silberbarren.  Quelle: polizei leipzig
Anzeige
Brandis

Wo sie herkamen, weiß niemand: Am 16. August haben Passanten in einem Gebüsch nahe der Naunhofer Straße in Brandis Silberbarren gefunden. Diese befanden sich in einer gelben Plastikkiste und tragen Prägungen wie „Essayeur Fondeur“, „Degussa“ und „umicore“. Die 999er Silberbarren haben den Wert einer niedrigen vierstelligen Summe und waren zum Zeitpunkt des Fundes abgepackt. Bisher gibt es laut Polizeiangaben weder Hinweise auf einen Eigentümer, noch können die Barren einem Diebstahl zugeordnet werden.

Die gefundenen Silberbarren.  Quelle: polizei leipzig

Anzeige

Die Beamten hoffen nun auf Mithilfe aus der Bevölkerung. Zeugen, Hinweisgeber oder die Eigentümer werden gebeten sich bei der Kriminalpolizei in der Dimitroffstraße 1 in Leipzig zu melden.

Von lvz