Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Fußgänger in Machern schwer verletzt
Region Wurzen Fußgänger in Machern schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:47 09.09.2019
Ein Fußgänger ist am Sonnabend in Machern schwer verletzt worden. Quelle: dpa
Machern

Bei einem Unfall in Machern ist am Sonnabend ein Fußgänger schwer verletzt worden. Den Angaben der Polizei zufolge war am Samstagnachmittag auf der Bundesstraße 6 ein Audi A1 in Richtung Leipzig unterwegs, als ihm plötzlich zwischen Machern und Gerichshain – etwa 100 Meter vor dem Abzweig Plagwitzer Weg – ein Fußgänger, der sein Fahrrad schob, direkt vor das Fahrzeug lief. Der 73-Jährige wollte offenbar die Fahrbahn überqueren und hatte den Audi übersehen. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Von Birgit Schöppenthau

Der am 31. August in Dahlen verschwundenen Rondk K. geht es offenbar gut. Das Mädchen hält sich im Ausland auf. Erledigt hat sich der Fall damit für die Leipziger Polizei noch nicht. Nun steht der Verdacht auf Entziehung Minderjähriger im Raum.

15:58 Uhr

Mit der Absage aus Berlin stirbt vorerst das Wurzener Vorhaben, eine neue Sport- und Mehrzweckhalle im Wohngebiet Nord zu errichten. Das Stadthaus hoffte auf eine 90-prozentige Förderung durch den Bund, erhält aber keine Gelder.

15:04 Uhr

Leute zum Lachen zu bringen, ist das Ziel dieses grandiosen Humoristen: Am Donnerstag ist in der Kirche Dornreichenbach der Bauchredner Roy Reinker zu erleben. Gemeinsam mit Opa Siggi geht er auf Tuchfühlung zu seinem Publikum.

13:35 Uhr