Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Geklautes Trafohäuschen aus Brandis wieder aufgetaucht
Region Wurzen Geklautes Trafohäuschen aus Brandis wieder aufgetaucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:17 20.11.2018
Die verschwundene Trafostation aus Brandis ist wieder aufgetaucht (Symbolbild).
Die verschwundene Trafostation aus Brandis ist wieder aufgetaucht (Symbolbild). Quelle: dpa
Anzeige
Brandis

Die Polizeidirektion Leipzig berichtete am Montag, dass vom Hof eines Geflügelbetriebes in Brandis kürzlich ein 14 Tonnen schweres Trafohäuschen geklaut wurde. Eine Firma aus der Sparte „Erneuerbare Energien“ hatte Anzeige wegen Diebstahls erstattet.

Missverständnis zwischen Besitzer und Lieferant des Trafohäuschens

Am Dienstag erreichte die Ermittler eine E-Mail der Firma. In dieser teilte sie mit, dass das Trafohäuschen doch nicht gestohlen wurde. Es habe sich um einen Kommunikationsfehler gehandelt. Demnach hatte der Lieferant die Trafostation wegen einer Reparatur ins Werk zurückgeholt und sie deshalb abmontiert.

Von LVZ/gap