Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Hund kommt in Borsdorf unters Auto und stirbt
Region Wurzen Hund kommt in Borsdorf unters Auto und stirbt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:19 06.10.2016
Die Polizei musste zu einem Unfall nach Borsdorf ausrücken. (Symbolfoto)
Die Polizei musste zu einem Unfall nach Borsdorf ausrücken. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Borsdorf

Ein entlaufener Hund hat am Dienstagvormittag auf der Bundesstraße B6 in Borsdorf einen Unfall verursacht. Wie die Polizei mitteilte, war das Tier bereits am Morgen entlaufen. Beim Überqueren der Bundesstraße innerhalb der Ortschaft wurde es von einem Auto erfasst worden. Der 25-jährige Fahrer blieb unverletzt, der Vierbeiner verstarb am Unfallort. Am Auto entstand ein Sachschaden in Hohe von rund 2500 Euro. Anhand der Steuermarke konnte die Halterin des Hundes ermittelt und vom Unfall informiert werden. Die 27-Jährige aus Machern, die im Ortsteil Gerichshain wohnt, holte ihr Tier ab.

Von bis