Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Im Wurzener ATSV-Stadion soll wieder Wasser aus der Erde kommen
Region Wurzen

Im Wurzener ATSV-Stadion soll wieder Wasser aus der Erde kommen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:34 01.07.2020
Es kann losgehen: Dank des Vorschusses von 30 000 Euro aus dem Stadthaushalt kann noch in diesem Jahr ein neuer Brunnen für die Beregnung des ATSV-Stadion errichtet werden.
Es kann losgehen: Dank des Vorschusses von 30 000 Euro aus dem Stadthaushalt kann noch in diesem Jahr ein neuer Brunnen für die Beregnung des ATSV-Stadion errichtet werden. Quelle: Kai-Uwe Brandt
Wurzen

Die Brunnenbaufirma steht bereits Gewehr bei Fuß. Jetzt fehlt nur noch die wasserrechtliche Genehmigung seitens des Landratsamtes. Dann kann es endlic...