Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Kellerbrand in Wurzen – Neun Menschen im Krankenhaus
Region Wurzen

Kellerbrand in Wurzen – Neun Menschen im Krankenhaus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:17 15.10.2020
In Wurzen ist es am Donnerstagabend zu einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus gekommen. Neun Anwohner wurden im Anschluss mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in Krankenhäuser gebracht. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Wurzen

Nach einem Kellerbrand am Donnerstag sind neun Menschen aus Wurzen mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in verschiedene Krankenhäuser eingeliefert worden. Laut Angaben aus der Rettungsleitstelle wurde die Feuerwehr gegen 17.30 Uhr über starke Rauchentwicklung im Untergeschoss des Hauses in der Eilenburger Straße informiert. Dabei handelte es sich wohl um einen Raum mit Waschmaschinen. Der Qualm zog auch durch das Treppenhaus. Das Feuer war bereits nach einer halben Stunde gelöscht, gegen 19.30 Uhr war der Einsatz beendet. Bei den neun Verletzten handelt es sich ersten Angaben nach um Anwohner des Hauses.

Von CN

15.10.2020
Pandemie-Folgen im Kommunalen Jobcenter - Landkreis Leipzig: Weiterhin keine Vermögensprüfung bei Hartz IV
15.10.2020