Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Landkreis baut Straße nach Waldpolenz aus
Region Wurzen Landkreis baut Straße nach Waldpolenz aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 05.09.2019
Straßenbaustelle am Energiepark Waldpolenz. Quelle: Frank Schmidt
Brandis/Machern

Die Verbindung zwischen der B 6 in Machern und der A 14 bei Klinga wird wieder ein Stück komfortabler. Für rund 218 000 Euro wird aktuell die Fahrbahn der Kreisstraße 8366 in Höhe des ehemaligen Brandiser Flugplatzgeländes erneuert. Die Firma Höptner Straßen- und Tiefbau aus Liebschützberg führt die Arbeiten im Auftrag des Landkreises durch. Mit der Maßnahme wird die vor Jahren neu geschaffene Trasse über den ehemaligen Militärflugplatz von einer unangenehmen Holperstrecke befreit.

„Die K 8366 wurde in diesem Bereich auf durchgängig sechs Meter verbreitert“, erklärt Brigitte Laux, Sprecherin des Landratsamtes. Die Baumaßnahme erstreckt sich auf einer Länge von rund 700 Metern vom Abzweig an der einstigen Kommandantenvilla südlich von Machern bis zum Standort der ehemaligen Wache. Die Arbeiten sollten eigentlich bis Mitte September andauern. „Eventuell kann die Maßnahme bereits einige Tage früher als ursprünglich geplant abgeschlossen und die Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden“, erklärt das Landratsamt.

Die Verbindung über den ehemaligen Brandiser Flugplatz hat sich als alternative Trasse zwischen der B 6 in Machern und der A 14 in Höhe der Anschlussstelle Klinga etabliert. Nach nur sechs Kilometern erreicht man auf diesem Weg von Machern aus die Autobahn. Die Stadt Brandis als Eigentümerin des Flugplatz-Areals hatte bereits 2015 mit dem Ausbau des Taxi-Ways, über den die russischen Militärflieger früher zum Start rollten, für eine direkte Anbindung des heutigen Energieparks Waldpolenz ans überregionale Straßennetz gesorgt. Vor allem verbesserte sich damit auch die Anlieferung der Biogasanlage, die seit 2013 auf dem Gelände existiert und von zahlreichen Fahrzeugen angefahren wird.

Von Simone Prenzel

Wurzen Buntes Fest für rund 200 Schüler - Macherner Grundschule feiert 40-Jähriges

Die Grundschule am Schlosspark in Machern hat Grund zum Feiern. Am 6. September steigt ein großes Schulfest anlässlich des 40-jährigen Bestehens.

Wurzen Neue Anzeigetafel für Hockey-Punktspiele Macherner Kunstrasen jetzt mit i-Tüpfelchen

Eine neue Anzeigetafel wurde kürzlich für den Kunstrasenplatz im Sportpark Tresenwald in Machern eingeweiht. Die Abteilung Hockey hat sich dafür ins Zeug gelegt und Partner gesucht.

05.09.2019

Die Stadt Brandis ist eine von deutschlandweit 13 Modellkommunen des Pilotprojektes Smart City, die jetzt von Bundesinnenminister Horst Seehofer ausgezeichnet worden. Bürgermeister Arno Jesse (SPD) nahm den Förderbescheid in Berlin entgegen.

05.09.2019