Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Landkreis Leipzig zeichnet Hauptschulabsolventen aus
Region Wurzen Landkreis Leipzig zeichnet Hauptschulabsolventen aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:58 20.06.2019
Landrat Henry Graichen bei der Auszeichnung von Jason Broschinski vom Beruflichen Schulzentrum Wurzen. Quelle: Thomas Kube
Anzeige
Landkreis Leipzig/Wurzen

Anstrengung lohnt sich“ heißt eine Veranstaltung, bei der der Landkreis Leipzig Hauptschulabsolventen der Region für gute Leistungen auszeichnet. Selbige fand dieses Jahr in der prachtvollen Aula des Beruflichen Schulzentrums in Wurzen statt. Geehrt wurden Schülerinnen und Schüler von Oberschulen, Lernförderzentren und Berufsschulen, die sich über ihre schulischen Leistungen hinaus durch besondere Fähigkeiten hervor getan haben.

„Wir zeichnen heute Schüler aus, die sich besonders in ihrer Schulzeit engagiert haben, hoch motiviert waren und ausgeprägte soziale Kompetenz vorzuweisen haben“, sagte Landrat Henry Graichen (CDU) in seiner Eröffnungsansprache. „Unsere Bewertung wird nicht vordergründig von den Schulnoten bestimmt. Wir beurteilen die jungen Menschen in ihrer ganzen Persönlichkeit und ihrem Auftreten.“

Anzeige
Im Landkreis Leipzig wurden kürzlich in Wurzen Hauptschulabsolventen für besonderes Engagement ausgezeichnet.

3000 Menschen gehen im Landkreis Leipzig jährlich in Rente

Graichen betonte weiter: „Seid zuversichtlich für eure Zukunft, denn ihr werdet gebraucht in der Arbeitswelt. Allein im Landkreis Leipzig gegen jährlich etwa 3000 Menschen in Rente oder den Ruhestand, aber nur 1500 ausgebildete junge Menschen rücken nach. Der Bedarf ist also vorhanden“, so der Landkreischef.

Auch Staatsministerin Petra Köpping (SPD) war unter den Ehrengästen. In Dresden für das Ressort Gleichstellung und Integration zuständig, ermutigte sie die jungen Schulabgänger zu Zuversicht und Optimismus. Auch ohne Abitur, betonte Köpping, stünden einem in der heutigen Arbeitswelt viele Türen offen. Und keiner der Älteren habe seinen beruflichen Lebensweg ohne irgendwelche Probleme und Umwege meistern können.

Gestern Abend sind im Beruflichen Schulzentrum in Wurzen die besten Schülerinnen und Schüler mit Hautpschulabschluss im...

Gepostet von Petra Köpping am Mittwoch, 19. Juni 2019

Regionalbus GmbH lässt Sommerferienticket springen

Jörg Heynoldt vom Landesamt für Schule und Bildung aus Leipzig würdigte als dritter Festredner aber auch die Leistungen der Lehrer und Eltern, die ihre Schützlinge begleitet und zum heutigen Erfolg geführt haben. Den Schülern rief er zu: „Gebraucht eure kritische Vernunft. Dann kommt ihr in unserem ausgeklügelten Berufsbildungssystem in Sachsen auch garantiert weiter voran.“

Unterstützt wird die Festveranstaltung traditionell durch Sponsoren: in diesem Jahr waren das die Leipziger Volksbank, der Lions Club „Graf Lindenau“ Wurzen und die Regionalbus Leipzig GmbH. Deren Geschäftsführer Andreas Kultscher spendierte den Schülerinnen und Schülern ein Sommerferienticket, mit dem sie gratis im ganzen mitteldeutschen Raum alle öffentlichen Verkehrsmittel nutzen können.

Von Thomas Kube

Anzeige