Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Macherner Ratssitzung platzt erneut
Region Wurzen Macherner Ratssitzung platzt erneut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:44 26.09.2017
Auch am Mittwoch wird es in Machern keine Sitzung geben.
Auch am Mittwoch wird es in Machern keine Sitzung geben. Quelle: Andreas Röse
Anzeige
Machern

Die Macherner Bürgermeisterin Doreen Lieder (parteilos) sieht sich erneut dazu gezwungen, eine Gemeinderatssitzung kurzfristig abzusagen. Nachdem bereits der Termin am 25. September nicht gehalten werden konnte, platzt jetzt auch die Sitzung am Mittwoch. „Die Zusammenkunft am 29. September muss ebenfalls ausfallen“, informierte die Ortschefin.

„Die am 18. September versandten Unterlagen sind teilweise erst am Montag zugegangen“, erklärte Lieder weiter. Da die Ladungsfrist nach Geschäftsordnung in Machern fünf Tage beträgt, sei damit erneut eine fristgerechte Ladung verfehlt worden, bedauerte sie. Mindestens ein Gemeinderatsmitglied hatte am Montag moniert, dass die Beschlüsse zu spät mit der Post eingetroffen seien. Offenbar ließ sich der Betroffene auch nicht auf die drängende Bitte der Rathauschefin ein, eine erneute Sitzungsabsage unbedingt zu verhindern. Hintergrund: Wenn zum Termin alle Räte anwesend gewesen wären, hatte der Lapsus unter Umständen geheilt werden können.

Einen neuen Termin gibt es bis dato nicht. Die Gemeinderäte sollten sich aber auf eine Sitzung in der kommenden Woche einrichten, erklärte die Rathauschefin.

Von Simone Prenzel