Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Neue Junior-Ranger starten Entdeckungstour im Muldental
Region Wurzen Neue Junior-Ranger starten Entdeckungstour im Muldental
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:02 27.08.2019
Natur pur: Mit Geocaching und dem Besuch der historischen Wassermühle in Höfgen starteten jetzt 16 Mädchen und Jungen ihren Ausbildungslehrgang zum Junior-Ranger. Quelle: Foto: privat
Wurzen

Geocaching – mit dem Smartphone oder einem GPS-Gerät in der Natur versteckte Schätze finden: Eben das erlebten jetzt 16 Mädchen und Jungen bei ihrem Ausbildungsstart zum Junior-Ranger. Während des einjährigen Durchganges, den die Volkshochschule (VHS) Muldental in Kooperation mit dem Verein Geopark Porphyrland veranstaltet, treffen sich die Kinder jeweils an einem Sonnabend im Monat immer an einem anderen Ort der Region.

Kurs soll auch Gruppenarbeit und Teamgeist fördern

Der Auftakt fand diesmal in der historischen Wassermühle in Höfgen statt. Ziel sei es, so die VHS, den Zehn- bis Zwölfjährigen die Besonderheiten des Muldentals nahezubringen. Begleitet werden die künftigen Junior-Ranger dabei von erfahrenen Natur- und Umweltfachleuten. Schließlich stehen Themen rund um den Wald, die Geologie sowie Flora und Fauna im Mittelpunkt des Programms. Aber nicht ausschließlich – auch gute Zusammenarbeit ist gefragt. „Beim Teamtraining werden die Teilnehmer als Gruppe spielerisch schwierige Aufgaben lösen“, berichtet Dozent Klaus Arweiler. Als nächstes besuchen die Kleinen die Außenstelle des Bundessortenamtes in Wurzen. „Wir wollen darüber hinaus Ziegelsteine aus Lehm herstellen oder im Teich keschern, um den Fang dann unterm Mikroskop zu betrachten.“

Naturcamp als krönender Abschluss für die Junior-Ranger

Weitere Schwerpunkte seien die Energiegewinnung und der Umweltschutz, Müllvermeidung und soziale Verantwortung. Das Ausbildungsjahr schließt übrigens mit einem Naturcamp ab, bei dem die Mädchen und Jungen ihre Zertifikate und natürlich ihre Junior-Ranger-Westen erhalten, um sich vielleicht später selbst im Junior-Ranger-Team der VHSMuldental für die Natur zu engagieren.

Von Kai-Uwe Brandt

Der Wolfsbestand in Sachsen nimmt weiter zu. Der Regionalbauernverband Muldental ist besorgt und fordert mehr Unterstützung beim Herdenschutz und faire Entschädigungen für die Tierhalter. Langfristig fordern Jäger und Bauern jedoch die Kontrolle des Bestandes.

27.08.2019

In Wurzen wollen am Dienstag mehrere linke Gruppierungen gegen den Einzug von AfD und Neuem Forum für Wurzen ins örtliche Parlament demonstrieren. Im Internet werben die Veranstalter damit, „den Rechten den Einzug in den Stadtrat vermiesen“ zu wollen.

26.08.2019

Eine multimediale Ausstellung rund um das Thema Kaolin erwartet Besucher im neuen Geoportal in Mügeln. Der Nationale Geopark Porphyrland erhält damit einen weiteren Besuchermagneten. Am Eröffnungswochenende herrschte bereits reger Andrang.

27.08.2019