Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Polizei stellt in Wurzen Dieb mit Schnaps im Rucksack
Region Wurzen

Polizei stellt in Wurzen Dieb mit Schnaps im Rucksack

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:50 10.02.2021
Die Polizei stellt in Wurzen einen Dieb auf der Flucht aus einem Supermarkt.
Die Polizei stellt in Wurzen einen Dieb auf der Flucht aus einem Supermarkt. Quelle: Tanja Tröger
Anzeige
Wurzen

Ein polizeibekannter Dieb wurde am Dienstag in Wurzen gestellt. Den Angaben der Polizei zufolge war ein Funkstreifenwagen gegen 14 Uhr auf den Parkplatz eines Supermarktes in der Dresdener Straße gefahren, als plötzlich ein junger Mann mit einem Rucksack auf dem Rücken aus dem Markt gerannt kam, eilig auf sein Fahrrad stieg und mit diesem davonfuhr. Kurz darauf kam eine Mitarbeiterin aus dem Supermarkt heraus und teilte den beiden Polizeibeamten mit, dass der junge Mann soeben mehrere Flaschen Schnaps entwendet habe. Daraufhin nahmen die Beamten die Verfolgung auf.

Leipzig-Update – Der tägliche Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Leipzig und Sachsen täglich gegen 19 Uhr im E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Es gelang ihnen, den Tatverdächtigen in der Schillerstraße in einem Hinterhof zu stellen. Nachdem der 23-Jährige durch die Beamten über seine Rechte belehrt worden ist, gab er gegenüber den Beamten zu, die Spirituosen gestohlen zu haben. Im Rucksack des jungen Mannes befanden sich neun Flaschen Alkohol und Lebensmittel im Gesamtwert eines niedrigen dreistelligen Bereiches. Nachdem die polizeilichen Maßnahmen beendet waren, wurde der junge Mann vor Ort entlassen. Die gestohlenen Lebensmittel wurden im Anschluss an den Filialleiter des Supermarktes übergeben. Gegen den polizeibekannten 23-Jährigen wird nun wegen Diebstahls ermittelt.

Von LVZ