Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Statt Deponie: Steinbruch Holzberg soll Natur- und Bergsportregion werden
Region Wurzen

Statt Deponie: Steinbruch Holzberg soll Natur- und Bergsportregion werden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 19.07.2021
Mit der Stilllegung des Böhlitzer Steinbruchs 1975 entwickelte sich der Holzberg zu einem Biotop und einer Bergsportregion. Beides will der Deutsche Alpenverein erhalten. Doch dazu muss er das Gelände vom heutigen Besitzer, der Kafril-Unternehmensgruppe, erwerben.
Mit der Stilllegung des Böhlitzer Steinbruchs 1975 entwickelte sich der Holzberg zu einem Biotop und einer Bergsportregion. Beides will der Deutsche Alpenverein erhalten. Doch dazu muss er das Gelände vom heutigen Besitzer, der Kafril-Unternehmensgruppe, erwerben. Quelle: Winfried Mahr
Thallwitz/Böhlitz

Die Zeit ist knapp. Denn spätestens Ende Juli muss die Sektion Leipzig des Deutschen Alpenvereins (DAV) ihren Förderantrag bei der Sächsischen Aufbaub...