Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Täter knacken Geldautomat in Wurzener Supermarkt
Region Wurzen Täter knacken Geldautomat in Wurzener Supermarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:37 14.01.2020
Ein Geldautomat wurde von unbekannten Tätern in Wurzen geknackt. Quelle: dpa
Wurzen

Unbekannte haben einen Geldautomat in einem Supermarkt von Wurzen geknackt und ausgeraubt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, werden Zeugen gesucht, die Hinweise zum Einbruch oder zu den Tätern geben können.

Einbrecher kamen übers Dach

Den Angaben zufolge sind die Einbrecher in der Zeit zwischen dem 11. Januar nach 22 Uhr und dem 13. Januar vor 6 Uhr übers Dach in das Gebäude in der Collmer Straße eingestiegen. Über ein Dachfenster und die abgehangene Deckenkonstruktion seien sie nach unten geklettert und hätten sich zielgerichtet in die Nähe des Haupteinganges begeben, wo ein Geldautomat stand. Diesen hebelten sie auf und entwendeten daraus einen sehr hohen Bargeldbetrag. Der Sachschaden beträgt rund 10.000 Euro.

Polizei sucht Zeugen

Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder zu den unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Grimma, Köhlerstraße 3 in 04668 Grimma, Telefon 03437/708925-100 zu melden.

Von LVZ

In Wurzen ist eine 47-jährige am Montag mit ihrem Auto von der Straße abgekommen und hat sich überschlagen.

14.01.2020

100 Jahre alt ist nun Ruth Seifert in Bad Düben. Von der Bürgermeisterin hat sie einen ganz besonderen Blumenstrauß bekommen – jetzt kann die Jubilarin wieder lange ihrem liebsten Hobby nachgehen. Sie ist gelernte Friseurin und hatte in Wurzen viele Jahre ihren eigenen Salon.

14.01.2020

Ohne Breitbandanschluss sind Grundstücke auf dem flachen Land weniger wert. Der Landkreis Leipzig will deshalb Millionen in den Ausbau stecken. Aber momentan hängt das Vorhaben noch in der Feinplanung.

14.01.2020