Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Tödlicher Arbeitsunfall in Bennewitz
Region Wurzen Tödlicher Arbeitsunfall in Bennewitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:59 14.08.2019
Polizeiauto im Einsatz. Quelle: Geisler-Fotopress
Bennewitz

Ein schwerer Arbeitsunfall hat am Dienstag im Bennewitzer Ortsteil Rothersdorf einem 63-Jährigen das Leben gekostet. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war der Mann auf seinem Hof mit schwerem Gerät wie einem Bagger oder Kran zugange und hatte verschiedene Arbeiten verrichtet.

Als er nicht wie vereinbart zum Mittagstisch erschien, wurde der Arbeitsplatz aufgesucht und sein lebloser Körper mit starken Verletzungen gefunden. Ersten Erkenntnissen nach könnte er sich an der Maschine verletzt haben. Die Ermittlungen zur genauen Ursache laufen noch – ein Fremdverschulden kann laut Polizei nach gegenwärtigem Stand ausgeschlossen werden

Von Birgit Schöppenthau

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) besuchte am Dienstag den Macherner Ortsteil Püchau. Die Kommune erhofft sich Hilfe bei der Sanierung der maroden Kirchbrücke. Das Bauwerk gilt als älteste Backsteinbrücke Sachsens und droht einzustürzen.

15.08.2019

Lange wurde über die Zukunft des Wurzener Ringelnatzhauses debattiert – jetzt soll alles ganz schnell gehen. Die Sanierung läuft. Nach Auskunft des Rathauses wird die geplante Gedenk-, Begegnungs- und Forschungsstätte spätestens im März 2020 bezugsfertig sein.

14.08.2019

Der Fahrer eines Pkw Skoda wurde in der Nacht zum Mittwoch bei einem Unfall auf der A14 verletzt. Nach ersten Erkenntnissen ist er aus bislang ungeklärter Ursache auf einen vorausfahrenden Lkw aufgefahren.

14.08.2019