Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Rentner durchbricht mit seinem Wagen Wildzaun auf A14 bei Naunhof
Region Wurzen Rentner durchbricht mit seinem Wagen Wildzaun auf A14 bei Naunhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:09 26.05.2019
Ein Rettungshubschrauber wurde angefordert, kam jedoch für den Patiententransport nicht zum Einsatz Quelle: Frank Schmidt
Naunhof

Ein Unfall auf der A14 bei Naunhof hat am Sonntagabend den Rückreiseverkehr ausgebremst. Gegen 18.45 Uhr ist ein Rentner mit seinem Renault Megan in Richtung Leipzig unterwegs gewesen und kam aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei schoss sein Fahrzeug eine etwa zwei Meter hohe Böschung hinab, überschlug sich infolge dessen und durchbrach dabei den Wildzaun.

Aus diesem Wrack musste der Verunglückte befreit werden. Quelle: Frank Schmidt

Der Fahrer wurde in seinem Wrack eingeklemmt und musste mithilfe von Spezialtechnik befreit werden. Für diese technische Hilfeleistung kamen unter anderem die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Brandis zum Einsatz. Außerdem wurde ein Rettungshubschrauber angefordert, der jedoch schlussendlich nicht voll umfänglich zum Einsatz kam, da der schwer verletzte Mann mit dem Rettungswagen abtransportiert werden konnte.

Polizei sucht nach entlaufenem Hund

Während die Polizei auf der Fahrbahn den Unfall aufnahm, durchforstete ein Beamter den nahen Wald nach einem Schäferhund, der mit im Unfallwagen war, jedoch vor Schreck das Weite gesucht hatte. Unklar ist deshalb, ob sich auch der Vierbeiner bei dem Unfall Verletzungen zugezogen hatte.

Mit diesem Fahrzeug hatte sich der Rentner überschlagen und wurde verletzt geborgen, ein mitgefahrener Hund aber ist vor Schreck ausgerissen. Quelle: Frank Schmidt

Die Richtungsfahrbahn Leipzig der A14 wurde vorübergehend voll gesperrt. Nachdem Rettungsdienst und Feuerwehr das Feld geräumt hatten, führte die Polizei den Verkehr einspurig am Unfallort vorbei. Damit blieb den Autofahrern ein längeres Ausharren im Stau erspart.

Von Frank Schmidt

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Wurzen Kommunal- und Europawahl - Darum geben die Wurzener ihre Stimme ab

Wahlvorstand Holger Zagner und seine Kolleginnen im Wahllokal am Wurzener Domplatz sind für den Andrang gewappnet: Eine 5. Wahlkabine – und damit eine mehr als zuvor – ermöglicht eine schnellere Stimmabgabe. Dies ist nötig, da sich eine rege Wahlbeteiligung angedeutet hat.

26.05.2019

Der Fahrer eines Fiat-Kleintransporter nimmt den Geruch von Qualm und Rauch wahr, kurz darauf steht das ganze Auto in Flammen und brennt völlig aus.

26.05.2019
Wurzen Kindertagesstätte „Märchenland“ - Wurzener Kita feiert 60-Jähriges

Seit 60 Jahren gibt es in Wurzen die Kindertagesstätte „Märchenland“. Diesen runden Geburtstag feierte sie am Sonnabend mit einem bunten Programm. Eltern haben ihre eigene Meinung.

26.05.2019