Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Autos krachen an A14 bei Naunhof zusammen – zwei Verletzte
Region Wurzen Autos krachen an A14 bei Naunhof zusammen – zwei Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:20 28.06.2019
Wie es zu dem heftigen Zusammenstoß kommen konnte wird von der Polizei ermittelt. Quelle: Frank Schmidt
Naunhof/Klinga

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Freitagvormittag am Autobahnzubringer A14 Abfahrt Klinga ereignet.

Die genaue Unfallursache wird von der Polizei ermittelt. Eine 41-Jährige war mit ihrem Honda auf der Staudnitzstraße zwischen Ammelshain und Klinga unterwegs gewesen und wollte nach links auf die Autobahnauffahrt in Richtung Leipzig fahren. Dabei beachtete sie die 38-jährige Fahrerin eines Smart nicht, die aus Richtung Ammelshain in Richtung Klinga fuhr. Beide Fahrzeuge stießen zusammen, wodurch beide Fahrerinnen schwer verletzt wurden.

Notarzt kommt mit Rettungshubschrauber nach Naunhof

Während die Verletzten mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht wurden, ist ein Rettungshubschrauber mit einem Notarzt an Bord direkt in der Autobahnabfahrt gelandet, weshalb diese von der Polizei vorübergehend gesperrt wurde. An den beteiligten Autos entstand ein Sachschaden von etwa 40.000 Euro.

An der Auffahrt zur A 14 bei Naunhof sind am Freitagvormittag zwei Autos zusammengestoßen. Zwei Insassen wurden bei dem Unfall verletzt.

Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus dem nahen Klinga sowie aus Parthenstein wurden zwecks technischer Hilfeleistung herbeigerufen, um ausgelaufene Betriebsstoffe zu binden und zu beseitigen.

Polizei um Verkehrsentspannung bemüht

Die Polizei bemühte sich trotz umherliegender Fahrzeugteile den Verkehr auf der S45 einspurig am Unfallort vorbeizuführen. Auch die Auffahrt in Richtung Leipzig wurde nach dem Abflug des Rettungshubschraubers freigegeben, während die Abfahrt wegen der Unfallaufnahme und Trümmerbeseitigung noch eine Zeit lang gesperrt bleiben musste.

Von Frank Schmidt

Ein Pkw Honda und ein Kleinwagen Smart kollidieren auf dem Autobahnzubringer S45 bei Klinga, wobei zwei Personen verletzt werden.

28.06.2019

Nach der Hochzeit eine Foto-Session unter Wasser? Kein Problem, meint Britta Diebel aus Fuchshain. Sie und ihre Mitstreiter produzierten ein Video, wie so etwas aussehen könnte. Es entstanden im atem-beraubende Bilder.

28.06.2019

Ein Schwelbrand konnte sich auf einem fahrenden Güterzug bilden, der zwischen Dresden und Leipzig unterwegs war und kurz vor Wurzen gestoppt wurde.

27.06.2019