Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Wurzen: Unfallverursacher fährt auf Gegenfahrbahn
Region Wurzen

Wurzen: Unfallverursacher fährt auf Gegenfahrbahn

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:28 19.06.2020
In Wurzen geriet eine junge Frau mit ihrem Fahrzeug in die Leitplanke – ihr kam ein PKW auf der falschen Spur entgegen. (Symbolbild) Quelle: Monika Skolimowska/dpa
Anzeige
Wurzen

Weil das entgegenkommende Fahrzeug auf ihrer Fahrspur unterwegs war, landete am Donnerstagabend eine 20-Jährige mit ihrem PKW in der Leitplanke.

Unfallverursacher fuhr weiter

Wie die Polizei berichtet, soll, aus bisher noch ungeklärten Gründen, am Abend ein Fahrzeug auf der B6 teilweise die Gegenfahrspur genutzt haben. Als die junge Frau sich dem Fahrzeug auf der Gegenfahrbahn näherte, geriet der oder die Unbekannte in ein Lenk- oder Ausweichmanövers und kam ins Schleudern. Die junge Fahrerin wich deswegen nach rechts aus und kollidierte wenige Meter nach dem dortigen Kurvenbereich mit einer Leitplanke. Der oder die Verursacherin blieb jedoch nicht stehen und verließ den Unfallort pflichtwidrig. Am Auto der 20-Jährigen sowie an der Leitplanke entstand ein Schaden in Höhe von ungefähr 9.000 Euro. Sie erlitt zudem leichte Verletzungen und begab sich selbst in medizinische Behandlung. Gegen den oder die unbekannten Fahrzeugführer wird wegen fahrlässiger Körperverletzung, unerlaubten Entfernens vom Unfallort und Verstoßes gegen das Rechtsfahrgebot ermittelt.

Von vag/LVZ