Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Wurzen steht am 22. Juni in Zeichen des Sächsischen Familientages
Region Wurzen Wurzen steht am 22. Juni in Zeichen des Sächsischen Familientages
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:08 09.06.2019
Der Sächsischer Familientag in Schneeberg 2018: Kinder lassen zum Familientag 2018 in Schneeberg die Luftballons steigen. Quelle: Swen Reichhold
Wurzen

Der Termin steht seit längerem, die Details zum Ablauf gibt es erst seit kurzem: Am 22. Juni ist es so weit. Dann richtet Wurzen den 23. Sächsischen Familientag aus. Auf dem Festgelände im Stadtpark erwartet die Besucher von 10 bis 19 Uhr ein kunterbuntes Programm.

Logo des Sächsischen Familientages Quelle: privat

Neben dem Ministerium für Soziales und Verbraucherschutz präsentieren sich zahlreiche, vor allem sächsische Initiativen sowie Vereine und locken mit vielerlei Aktionen, Informationen und Beratungsangebote für die ganze Familie. In verschiedenen Themengebieten von „Erforschen und Erleben“ über „Gesund und Genießen“ und „Leben und Lernen“ bis zu „Familie und Freizeit“ gibt es an über 70 Ständen eine Menge zu entdecken. Schon deshalb sind an diesem Tag Eltern, Großeltern, Kinder, Onkel und Tanten dazu eingeladen, in die unterschiedlichen Welten aus den Bereichen Alltag, Information und Freizeit einzutauchen, mitzumachen, auszuprobieren, zuzuschauen, zuzuhören – und nicht zuletzt Spaß zu haben.

AOK-Puppentheater mit großer Zeltstadt und Sinnesparcours

Außerdem sorgen „Ulf, der Spielmann“, die Band „Nightfever“ und viele weitere Akteure auf der Bühne für Stimmung bei Jung und Alt. Höhepunkte werden das AOK-Puppentheater mit großer Zeltstadt und einem Sinnesparcours, das „Kinder stark machen“-Projekt der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und natürlich der „Familienruderführerschein“ am Stand des Familienministeriums sein.

Sozialministerin Barbara Klepsch wird gemeinsam mit dem Ministerpräsidenten Michael Kretschmer den 23. Sächsischen Familientag in Wurzen eröffnen. Quelle: Swen Reichhold

Freuen können sich die Gäste des Sächsischen Familientages ferner auf die szenisch-musikalische Vorlesung der Biografie von Joachim Ringelnatz mit den TheaterMacher(n) & Ringelnatzverein, auf den Chor und die Theater AG der Diesterweg-Grundschule, den Chor des Magnus-Gottfried-Lichtwer-Gymnasiums, die Darbietung der DRK-Kita „Spatzennest“ und weiterer Akteure.

Kostenfreie Parkplätze und Busshuttle zum Festgelände

Durch die Veranstaltung führt der Moderator und Entertainer Andreas Thomas. Natürlich sind der Eintritt und alle Angebote kostenfrei. Nicht zuletzt verweisen die Organisatoren auf die kostenlosen Parkplätze in der Kutusow- und Friedrich-Ebert-Straße  2 sowie in der Nischwitzer Breite und auf dem Bürgermeister-Schmidt-Platz. Zwischen den Parkplätzen, dem Bahnhof und dem Festgelände verkehrt ein kostenfreier Busshuttle.

Weiter Informationen im Internet unter www.familientag.sachsen.de

Von Kai-Uwe Brandt

Mit ihrer Ausfahrt auf der B107 zwischen Wurzen und Grimma machen große Trucks auf ein Insidertreffen in Wurzen aufmerksam, das Brummifahrer aus ganz Deutschland in die Ringelnatzstadt lockt.

10.06.2019

Ideen für die künftige Entwicklung in Mitteldeutschland waren beim Wettbewerb „Sächsische Mitmach-Fonds“ gefragt. Seit Freitag stehen die Gewinner fest. Zahlreiche Vorhaben werden auch im Landkreis Leipzig unterstützt.

11.06.2019

Es war jenes Fußballspiel am Himmelfahrtstag 2007, das überregional für Negativschlagzeilen sorgte. Die Partie der Nachwuchsteams des gastgebenden ATSV Frisch Auf Wurzen und Fortuna Chemnitz wurde von fremdenfeindlichen Rufen einer Gruppe alkoholisierter „Fans“ begleitet. Damals wie heute wehrt sich der Verein gegen den politischen Missbrauch seines Stadions und geht in die Offensive: Am 22./23. Juni veranstaltet er das 4. Internationale Jugendturnier.

07.06.2019