Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wurzen Wurzen und Machern: 20-Jähriger begeht zwei Diebstähle an einem Tag
Region Wurzen

Wurzen und Machern: 20-Jähriger begeht zwei Diebstähle an einem Tag

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:14 15.09.2020
Ein 20-jähriger Langfinger hat am Montag erst in Wurzen und dann in Machern Diebstähle begangen. Quelle: www.imago-images.de
Anzeige
Wurzen/Machern

Ein 20 Jahre alter Langfinger ist im Stadtgebiet Wurzen am Dienstag gegen 12.45 Uhr bei einem Diebstahl ertappt worden. Nachdem die Anzeige aufgenommen war, fuhr der junge Mann nach Polizeiangaben am Abend mit dem Zug von Wurzen nach Gerichshain. Dort angekommen, erspähte er gleich sein nächstes Opfer – eine 17-Jährige. Er rannte an der Jugendlichen vorbei und entriss ihr dabei ihre Handtasche. Die junge Frau wurde dabei am Oberarm leicht verletzt. Der Verdächtige konnte durch Polizeibeamten gestellt werden, als er sich gerade mit einem Zug in Richtung Leipzig davonmachen wollte. Ermittlungen wegen Diebstahls und Verdachts auf ein Raubdelikt wurden aufgenommen.

Von lvz