Menü
Anmelden
Wetter wolkig
4°/ 1° wolkig
Sonntag Gastkommentar
Gastkommentar

Gastbeitrag von Robert Pfaller - Klare Worte für Erwachsene

Zu viel Rücksicht auf vermutete Empfindlichkeiten ist gefährlich. Unsere politische Sprache ist übervorsichtig geworden – und lenkt damit ab von tatsächlichen Missständen. Dabei tut Deutlichkeit keinem weh. Im Gegenteil: Sie hilft, Ungleichheit zu bekämpfen.

12.01.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Gastkommentar

Gastbeitrag von Andreas Reckwitz - Hauptsache einzigartig

Egal, wohin die Reise geht, wie die Wohnung aussieht, was auf dem Teller liegt, es muss immer etwas Besonderes sein. Wir leben in einer “Gesellschaft der Singularitäten“. Wem der Standard nicht mehr gut genug ist, lebt anspruchsvoll – und kann leicht enttäuscht werden.

05.01.2018
Gastkommentar

Gastbeitrag von Jan van Aken - “Ich weiß nicht, was kommt“

Im September wählten die Bürger den neuen Bundestag. Für so manche Abgeordnete heißt das, Abschied zu nehmen vom Beruf des Politikers. Der ehemalige Linken-Abgeordnete Jan van Aken zieht Bilanz.

29.12.2017
Gastkommentar

Gastbeitrag von Wolfgang Dietrich - Die weißen Tauben sind wir

Wer sich für den Frieden einsetzt, sollte bei sich selbst anfangen. Denn die Verantwortung für Politik und Wirtschaft können wir nicht auslagern. Im symbolischen Weiß der Taube sind die vielen unterschiedlichen Vorstellungen von Frieden vereint.

22.12.2017
Anzeige
Gastkommentar

Gastbeitrag von Antje Schrupp - Hurra, wir leben länger

Der demografische Wandel wird oft als Problem begriffen. Dabei ist er unsere große Chance. Wenn wir sie nutzen wollen, müssen wir unser Rentensystem überdenken - und Alten wie Jungen im Beruf endlich mehr zutrauen.

15.12.2017

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Gastkommentar

Gastbeitrag von Stefan Bollmann - Das Leben der anderen

Auf dem Monte Verità blühte schon um 1900 das alternative Leben. Vegetarier, Reformer, Naturmenschen träumten vom wahren Dasein in der Natur. Später ließ sich auch ein heute weltberühmter Firmengründer dafür begeistern.

08.12.2017
Gastkommentar

Gastbeitrag von Anne Lütkes - Armut ist kein Kinderspiel

Zu Weihnachten gehören Geschenke genauso dazu wie gutes Essen und ein schöner Baum. Aber nicht alle Menschen können sich all das leisten. Vor allem Kinder leiden besonders unter Armut. Ihnen muss endlich auch von der Politik geholfen werden.

01.12.2017

Politik wird vor allem von Menschen aus gut situierten Familien gemacht. Das verhindert, die Probleme ärmerer Sozialschichten zu verstehen, findet die ehemalige Piraten-Politikerin Maja Tiegs. Sie wirft einen sehr persönlichen Blick auf die aktuelle Sozialpolitik.

24.11.2017
Gastkommentar

Gastbeitrag von Andrea Knaut - Fehlalarm für Terrorfahnder

Seit August testen Berliner Behörden am Bahnhof Südkreuz die automatisierte Gesichtserkennung. Das System aber macht Fehler: Das könnte dafür sorgen, dass bei millionenfacher Überprüfung am Ende eines jeden Tages Tausende Menschen für Terroristen gehalten werden.

17.11.2017