Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Hören Sampha und weitere Musiktipps
Sonntag Tipps & Kritik Hören Sampha und weitere Musiktipps
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:10 18.02.2017
Quelle: Montage RND/Verlage
Hannover


Sampha: Process.Neo-Neo-Soul nennt der „Guardian“ die Musik von Sampha Sisay. Unerbittlich treiben die kühlen Beats Songs wie „Blood on Me“ voran, während der Blick zurückgeht – bis zu Samphas Wurzeln in Sierra Leone. Es geht um Hin- und Hergerissensein, atem- und ortlos – und dennoch traumwandlerisch souverän.

Quelle: Verlag

Bilderbuch: Magic Life. Die aufregendsten deutschsprachigen Songs kommen immer noch aus Österreich. Bilderbuch-Sänger Maurice Ernst schmachtet, säuselt und schmeckt seinen Worten unnachahmlich selbstverliebt nach. Fröhlich-frivol, dada und gaga: „Magic Life“ ist dekadenter, witziger, purer Pop.

Quelle: Verlag

Ryan Adams: Prisoner. Singer-Songwriter Ryan Adams, der auf „1989“ zeigte, wie großartig die Songs von Taylor Swift klingen können, wenn man die Zuckerschicht wegpustet, operiert auf Album Nummer 16 wieder am offenen Herzen: Die Trennung von seiner Frau verarbeitet er in gefälligen Rock- und Countrysongs, geht dabei aber leider allzu oft auf Nummer sicher.

Quelle: Verlag

Von Karsten Röhrbein

Hören Klassiktipps von Michael Berger - „Aida Garifullina“ und mehr Musiktipps

Noch keine 30 Jahre alt und schon ein Opernstar: Aida Garifullina begeistert nicht nur an der Wiener Staatsoper. Auch ihr Debütalbum ist hörenswert, findet Michael Berger. Welche Klassikalben er noch empfiehlt, lesen Sie hier ...

11.02.2017
Hören Klassiktipps von Daniel Behrendt - "Actus Tragicus" und mehr Musiktipps

Sensible, durchleuchtete Prokofiew-Klaviersonaten, eine farbenprächtiges Plädoyer für das Werk Gabriel Faurés und makellos musizierte Bachkantaten: Die Klassiktipps von Daniel Behrendt.

06.01.2017
Hören Musiktipps von Mathias Begalke - Die Album-Highlights 2016

Das düster glitzernde letzte Bowie-Album, Panik, Frust und implodierender Indie-Rock, und die politischste Platte der Queen of R&B: Die Alben des Jahres, ausgewählt von Mathias Begalke.

23.12.2016